X-Sense CO-Melder CO03D

X-Sense CO-Melder CO03DIm Langzeittest seit:

19 Tage

(Fehlalarme: 0 Störungen: 0)

  • Einzel CO-Melder (nicht vernetzbar)
  • Sensor-Lebensdauer: 10 Jahre
  • Konform mit EN 50291-1:2010
  • Batterie: 3x 1,5 V Alkaline
  • Wandmontage
  • Herstellergarantie: 5 Jahre
  • X-Sense CO03D Alarm:
Jetzt bei Amazon ansehen

Der X-Sense CO03D Kohlenmonoxid Melder ist basierend auf der Anzahl von vorhandener Kundenbewertungen einer der meist verkauften Warnmelder zur Detektion von Kohlenmonoxid. Im Gegensatz zum X-Sense CO003D-W ist das hier vorgestellte Gerät nicht vernetzbar, sondern ist ein klassischer Einzel-Warnmelder. Ist die Montage mehrerer Geräte geplant ist die funkvernetzbare Variante unter Umständen die bessere Wahl.

Laut Hersteller erfüllt der CO03D alle Anforderungen gemäß EN 50291-1:2018. Diese Norm umfasst alle Anforderungen an Geräte zur Detektion von Kohlenmonoxid in Wohnhäusern, der CO-Melder eignet sich demnach für den Einsatz in privaten Wohnungen und Häusern, nicht aber zur Montage in Freizeitfahrzeugen wie Booten, Wohnmobilen usw. In Zusammenhang mit der angegebenen Norm ist uns aufgefallen, dass auf der Unterseite des Melders kein Verweis auf die entsprechende Norm vorhanden ist. Während in der dem Gerät beigelegten Bedienungsanleitung auf EN 50291-1:2018 verweisen wird, ist in der digitalen Bedienungsanleitung außerdem die Rede von EN 50291-1:2010. Wir haben diese Diskrepanz zum Anlass genauerer Recherchen genommen und konnten verifizieren, dass der X-Sense CO03D duch den TÜV Rheinland nach EN 50291-1:2018 zertifiziert ist, und damit grundsätzlich als sicherer und zuverlässiger CO-Melder eingestuft werden kann. Details zum Zertifikat können hier auf TÜV Rheinland / certpedia eingesehen werden.

Funktionen und Kohlenmonoxid Detektion

Zur frühzeitigen Erkennung einer möglichen Gefahr durch Kohlenstoffmonoxid ist der CO03D mit einem elektrochemischen Sensor ausgestattet, der die Raumluft kontinuierlich auf deren CO-Gehalt überprüft. Der Alarm wird grundsätzlich bei Erreichen der in EN 50291-1:2018 festgelegten Schwellenwerte aktiviert. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die Alarmierung je nach gemessener Konzentration nicht unmittelbar, sondern nach einer bestimmten Zeitdauer aktiviert wird.

CO-Werte und Zeiträume

Der Hersteller gibt folgende Alarmauslösezeiten in Abhängigkeit der gemessenen Werte an:

  • 30ppm: 120 Minuten
  • 50ppm: 60-90 Minuten
  • 100ppm: 10-40 Minuten
  • 300ppm: spätestens nach 3 Minuten

Werden die entsprechenden Werte und Zeitdauern erreicht, alarmiert der CO-Melder durch einen 4-maligen Alarmton im Abstand von ca. 6 Sekunden und die rote Alarm LED blinkt. Außerdem wird die Display Hintergrundbeleuchtung aktiviert, auf die der aktuelle gemessene Kohlenmonoxid-Wert (30 bis 999ppm) angezeigt wird.

Generell werden am Display Werte ab 30ppm angezeigt, auch wenn der Alarm noch nicht ausgelöst wurde. Die Displaybeleuchtung ist jedoch bis zur Alarmierung nicht aktiviert. Konzentrationen unter 30ppm werden mit „0ppm“ angezeigt.

Alarm Stummschaltung

Der X-Sense CO03D ist mit einer Alarmstummschaltung ausgestattet, welche eine vorübergehende Deaktivierung des Alarms ermöglicht. Diese Funktion kann nicht vorbeugend, sondern nur bei einem bereits aktivierten Alarm durch kurzes Betätigen der Test/Hush-Taste aktiviert werden. Sollten nach 9 Minuten weiterhin CO-Konzentrationen über den Alarmschwellen detektiert werden, wird der Alarm erneut aktiviert. Aus Sicherheitsgründen ist die Hush Funktion außerdem ab 300ppm gesperrt.

X-Sense CO03D Batterien und Nutzungsdauer

Die Stromversorgung des CO03D erfolgt durch 3 Stück 1,5 V AA Alkaline Batterien. Im Lieferumfang sind bereits entsprechende Batterien enthalten, die den CO-Melder unter normalen Umständen laut Hersteller für ca. 3 Jahre mit Strom versorgen. Steht ein Batteriewechsel an, wird dies auf dem Display mit „Lb“ (Low Battery) angezeigt. Außerdem erfolgt alle 60 Sekunden eine akustische (Piepton) und optische (rote LED) Warnung. In der Bedienungsanleitung empfiehlt der Hersteller die Verwendung folgender Batterien: Golden Power GLR6A, Duracell MN1500, Gold Peak 15A und Energizer E91 AA Alkaline Batterien). Es wird außerdem explizit darauf hingewiesen, dass die Verwendung wiederaufladbarer Batterien nicht empfohlen wird. Nach Austausch der Batterien sollte immer ein manueller Funktionstest (Test-Taste) durchgeführt werden.

Die maximale Nutzungsdauer des Melders wird mit 10 Jahren angegeben. Sobald die maximale Nutzungsdauer erreicht wurde, wird auf dem Display „End“ angezeigt. Außerdem blinkt die gelbe LED 2x alle 30 Sekunden und ein kurzer Signalton ertönt im selben Intervall. Die End-of-Life Warnung kann durch Drücken der Test Taste unterdrückt werden. Die Warnungen werden in Folge nur noch 1x alle 3 Tage angezeigt. Spätestens zu diesem Zeitpunkt muss der Melder umgehend ausgetauscht werden.

Sollten im Rahmen der permanenten Selbstüberwachung bereits vor dem Nutzungsende Fehler erkannt werden, wird dies ebenfalls optisch (gelbe LED, Displayanzeige: „Err“) sowie akustisch (2 Signaltöne alle 40 Sekunden) angezeigt. In diesem Zusammenhang ist zu beachten, dass trotz der automatischer Selbstüberwachung ein regelmäßiger manueller Funktionstest durchgeführt werden sollte. Der Hersteller empfiehlt eine wöchentliche Durchführung.

Wandmontage

Die Montage des X-Sense Kohlenmonoxid Melders CO03D ist als Wandmontage vorgesehen. Nachdem ein passender Montageort festgelegt wurde, wird zunächst der Montagebügel befestigt. Hierfür müssen zwei Löcher gebohrt werden. Die passenden Schrauben (3,5x25mm) und Dübel sind bereits im Lieferumfang enthalten. Nach dem einlegen der Batterien kann der Warnmelder direkt auf den Montagebügel gedreht werden. Eine versehentliche Installation ohne Batterien ist nicht möglich, da das Batteriefach mit einer Sicherung ausgestattet ist. Um die Funktionstüchtigkeit sicherzustellen, muss anschließend ein manueller Funktionstest durch Betätigen der Test Taste durchgeführt werden. Beachten Sie bitte jedenfalls auch unsere ausführlichen Informationen CO Melder Montage.

Jetzt bei Amazon ansehen

Bewertungsübersicht

Kundenbewertungen
Sensor Lebensdauer
Langzeittest
Herstellergarantie
Handhabung & Funktionen

Produktinformationen im Überblick

Normen und Gewährleistung

  • Entspricht EN 50291-1:2018
  • CE Kennzeichnung
  • 5 Jahre Herstellergarantie

Technische Details

  • Maximale Nutzungsdauer: 10 Jahre
  • Auswechselbare 1,5V AA Batterien
  • Display
  • LED-Signale
  • Automatische Selbstprüfung
  • Manuelle Testfunktion
  • End-of-Life Anzeige
  • Stummschaltfunktion
  • Betriebstemperatur: 4,4 °C bis 37,8 °C
  • Luftfeuchtigkeit:  bis 85 % rel. Luftfeuchtigkeit (keine Betauung)

Einsatzbereiche

  • Private Haushalte

Abmessungen und Gewicht

  • Durchmesser: ca. 11cm
  • Höhe: ca. 3,7cm
  • Gewicht inkl. Montagebügel und Batterien: ca. 180g

Lieferumfang

  • CO-Melder
  • 3x 1,5V AA Batterien
  • Montagematerialien (2x Schraube, 2x Dübel)
  • Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung