Startseite » CO-Melder » CO-Melder Mumbi CM100

CO-Melder Mumbi CM100

Mumbi CM100 CO-MelderDer Mumbi CO-Melder CM100 (vormals auch CO100) ist ein nach DIN EN 50291 zertifizierter Kohlenmonoxidmelder aus dem Sortiment der Handelsmarke Mumbi, unter welcher unter anderem auch Rauchmelder oder andere “Sicherheitsprodukte” vorwiegend über Amazon zu besonders günstigen Preisen vertrieben werden. Der Mumbi CM100 Kohlenmonoxidmelder eignet sich zum Einsatz in den eignen vier Wänden, beim Camping oder auch im Kleingewerbe und Büros.

Die Haltbarkeit des CO-Sensors wird mit 3 Jahren ab Herstellungsdatum angegeben. Verglichen mit anderen Kohlenmonoxidmeldern, deren Lebenserwartung bei bis zu 10 Jahren liegt (z.B. Kidde X10-D oder Kidde 7DCO) liegt die des Mumbi CM100 jedenfalls im unteren Bereich.

Bei der Installation und Handhabung kann beim Mumbi CM100 CO-Melder kaum etwas falsch gemacht werden, da alle möglichen Funktionen mittels einer einzigen Taste gesteuert werden.

Funktionsumfang des Mumbi CM100 CO-Melder

Der Mumbi CM100 analysiert kontinuierlich die Kohlenmonoxidbelastung der Umgebungsluft. Solange keine potentiell gesundheitsgefährdenden Werte gemessen werden, signalsiert der CM100 lediglich seine Funktionstüchtigkeit durch das Aktiv-Signal (grün blinkende LED zwei mal pro Minute).
Sobald bestimmte Grenzwerte über einen definierten Zeitraum hinweg überschritten werden wird der Alarm ausgelöst. Diese Schwellenwerte sind in der EN 50291 definiert. Der CO-Alarm des Mumbi CM100 wird dabei in zahreichen Kundenrezensionen als besonders laut beschrieben. Zusätzlich zum akkustischen Alarm wird wird auch mittels einer rot blinkenden LED auf die Gefahr hingewiesen.

Wie auch Rauchmelder, verfügt dieser CO-Melder über eine Test-Funktion. Durch längeres drücken der Test/Reset Taste an der Vorderseite des Gerätes kann damit die Funktionstüchtigkeit geprüft werden. Es wird empfohlen diesen Test unmittelbar nach der Montage, sowie in regelmäßigen Abständen durchzuführen. Gleichzeitig dient diese Taste auch als “Reset-Taste” mittels welcher der Alarm abgeschalten werden kann.

Stromversorgung mit 9V Batterie

Die Stromversorgung des Mumbi CM100 erfolgt mittels einer 9V Blockbatterie. Die bereits im Lieferumfang enthaltene Batterie verspricht eine Lebensdauer von bis zu 2 Jahren.
Mittels des akkustischen und optischen Batterieausfallsignals signalisiert der CO-Melder zumindest 30 Tage vor kompletter Erschöpfung der Batterie den bevorstehenden Batteriewechsel.
Beachten Sie bitte, dass die Lebensdauer des CO-Sensors mit 3 Jahren ab Herstellungsdatum angegeben ist. Nach Ablauf dieser 3 Jahre muss der CO-Alarm unbedingt ausgetauscht werden, da eine zuverlässige Kohlenmonoxid-Detektion ansonsten nicht mehr gewährleistet ist.

Aktivierung und Montage

Der Mumbi CM100 CO-Melder wird mittels dem im Lieferumfang enthaltenen Befestigungsmaterieal an der Wand montiert. Hierfür wird zunächst die Montageplatte vom Kohlenmonoxidmelder abgenommen und an einer geeigneten Stelle an der Wand montiert. Anschließend wird die 9V Batterie angeschlossen und der Melder auf den Sockel gedreht.
Alternativ ist eine Montage mittels Magnetklebepads möglich. Der Vorteil dieser Magnetbefestigung liegt darin, dass keine Löcher gebohrt werden müssen. Beachten Sie jedoch, dass dies ausschließlich auf relativ glatten Oberflächen möglich ist, da ansonsten die Gefahr besteht, dass sich die klebepads lösen. Weitere Informationen zur Mumbi Magnetbefestigung finden Sie hier.

Der Mumbi CO-Melder CM100 (vormals auch CO100) ist ein nach DIN EN 50291 zertifizierter Kohlenmonoxidmelder aus dem Sortiment der Handelsmarke Mumbi, unter welcher unter anderem auch Rauchmelder oder andere "Sicherheitsprodukte" vorwiegend über Amazon zu besonders günstigen Preisen vertrieben werden. Der Mumbi CM100 Kohlenmonoxidmelder eignet sich zum Einsatz in den eignen vier Wänden, beim Camping oder auch im Kleingewerbe und Büros. Die Haltbarkeit des CO-Sensors wird mit 3 Jahren ab Herstellungsdatum angegeben. Verglichen mit anderen Kohlenmonoxidmeldern, deren Lebenserwartung bei bis zu 10 Jahren liegt (z.B. Kidde X10-D oder Kidde 7DCO) liegt die des Mumbi CM100 jedenfalls im unteren Bereich. Bei der…

Review Übersicht

Funktionen
CO-Sensor Lebensdauer
Batterien
Kundenbewertungen

Befriedigend!

66

Produktinformationen im Überblick

Produktinformationen im Überblick

Zertifizierung und Herstellergarantie

      • DIN EN 50291
      • CE Anerkennung
      • 3 Jahre Herstellergarantie

Technische Details

      • CO-Sensor Lebensdauer: 3 Jahre
      • Alarmschwellen: 50ppm; 100ppm; 300ppm
      • Batterie: 9V Block Alkaline
      • Batterieausfallssignal
      • Fehlermeldung (LED)
      • Selbstdiagnose
      • Testfunktion
      • Betriebstemperatur Bereich: -
      • Akkustischer Alarm: min. 85 dB
      • Optischer Alarm: rote LED
      • Standby LED (grün, alle 60 Sekunden)
      • automatisches Umschalten zwischen Standby -> Alarm

Einsatzbereiche

      • Privathaushalte
      • Büros und Kleingewerbe
      • Camping, Boot

Abmessungen und Gewicht

      • 12,0cm x 11,6cm x 6,0cm
      • ca. 200g

Lieferumfang

      • CO-Melder
      • Montageplatte
      • 9V Batterie
      • Befestigungsmaterial
      • Bedienungsanleitung (deutsch)