Startseite » CO-Melder » CO-Melder Fireangel CO-9D

CO-Melder Fireangel CO-9D

FireAngel CO-9D CO-MelderDer FireAngel CO-9D ist ein moderner und sicherer, der europäischen EN 50291 Norm entsprechender Kohlenmonoxid Melder für den Gebrauch in privaten Wohnräumen.

Neben zahlreichen praktischen Funktionen, wie zum Beispiel dem Maximalwertspeicher verfügt der FireAngel CO-9D über ein besonders großes Display zur Anzeige der Kohlenmonoxidwerte, Raumtemperatur oder eventueller Fehlermeldungen.

Dieser CO-Melder wird von einer fest verbauten Lithiumbatterie mit dem notwendigen Strom versorgt, die wie auch der elektrochemische Sensor des Kohlenmonoxidmelders eine Gesamtlebensdauer von 7 Jahren verspricht. Ein regelmäßiger Batteriewechsel ist demnach nicht notwendig.

Die Leistungsmerkmale des FireAngel CO-9D

Der elektrochemische Hochleistungssensor des CO-9D misst permanent den aktuellen CO-Wert der Umgebungsluft.
Im regulären Standby-Betrieb wird einmal pro Minute, sowohl auf dem Display als auch mittel einer grün aufleuchtenden LED, die Funktionsfähigkeit des CO-Melders signalisiert.
In diesem “normalen Bereitschaftszustand” können je nach Wunsch 2 verschiedene Werte auf dem Display angezeigt werden, und zwar die aktuelle CO-Konzentration (ab 10ppm) der Umgebungsluft oder die gegenwärtige Raumtemperatur.

Sobald der CO-Melder die in EN 50291 festgelegten CO-Werte über einen ebenfalls festgelegten Zeitraum hinweg detektiert wird der CO-Alarm ausgelöst. Zudem verfügt der FireAngel CO-9D über eine visuelle Frühwarn-Funktion, mittels welcher auf bereits erhöhte Kohlenmonoxidwerte hingewiesen wird.
Dazu wird auf dem Display des Melders der aktuelle Wert in ppm, sowie eine Balkengrafik die die CO-Anreicherung im Blutkreislauf verdeutlichen soll, angezeigt. Sobald die Balkengrafik voll ist, wird der CO-Alarm ausgelöst.

Der FireAngel CO-9D verfügt über einen Spitzenwertspeicher, der den höchsten gemessenen CO-Wert der vergangenen 4 Wochen speichert. Dies ermöglicht das Erkennen von eventuellen unregelmäßigkeiten in Abwesenheit der Hausbewohner. Sollte der CO-Melder in Ihrer Abwesenheit den CO-Alarm ausgelöst haben, wird darauf zudem durch das Spitzenwertsymbol auf dem Display hingewiesen.

Neben der obligatorischen manuellen Testfunktion, die jederzeit durch Betätigen der besonders groß gestalteten Test-Taste ausgeführt werden kann unterzieht sich der FireAngel CO-9D zudem einer regelmäßigen Selbstkontrolle.
Werden hierbei eventuelle Funktionsstörungen festgestellt ertönt im 60-Sekunden-Takt ein akkustisches Signal und auf dem Display wird “Error” sowie ein entsprechender Fehlercode angezeigt.

Batterien und Sensor mit 7 Jahren Lebensdauer

Die Stromversorgung des FireAngel CO-9D erfolgt mittels einer fest integrierten Langzeitbatterie, die eine Lebensdauer von 7 Jahren erreicht. Um den CO-Melder zu aktivieren muss eine “Sperrlasche” an der Unterseite des Gerätes gezogen werden.
Da der CO-Melder auch zum “mitnehmen” (beispielsweise bei Reisen) geeignet ist, sollte diese Sperrlasche jedenfalls aufgehoben werden um den Warnmelder während des Transports deaktivieren zu können.
Wie auch die Batterien, ist der elektrochemische CO-Sensor des CO-9D auf eine Betriebsdauer von 7 Jahren ausgelegt. Die Herstellergarantie bleibt wärend der gesamten 7 Jahre aufrecht.

Die Installation des FireAngel CO-9D

Dieser CO-Melder kann wahlweise an der Wand montiert, oder auf einer ebenen Fläche wie beispielsweise auf einem Regal aufgestellt werden. Der Boden des CO-Melders ist so kontruiert, dass dieser freistehend auf einer glatten Oberfläche (z.B. Tisch oder Regal) positioniert werden kann.

Für die Montage an der Wand müssen zunächst mittels der in der Bedienungsanleitung enthaltenen Schablone 2 Löcher gebohrt werden, in welche anschließend die im Lieferumfnag enthaltenen Dübel und Schrauben gesetzt werden. Die Schrauben sollten dabei nur so weit eingeschraubt werden, dass sie noch etwa 3mm aus der Wand hervorstehen. Anschließend kann der Detektor eingehängt werden.

Der FireAngel CO-9D ist ein moderner und sicherer, der europäischen EN 50291 Norm entsprechender Kohlenmonoxid Melder für den Gebrauch in privaten Wohnräumen. Neben zahlreichen praktischen Funktionen, wie zum Beispiel dem Maximalwertspeicher verfügt der FireAngel CO-9D über ein besonders großes Display zur Anzeige der Kohlenmonoxidwerte, Raumtemperatur oder eventueller Fehlermeldungen. Dieser CO-Melder wird von einer fest verbauten Lithiumbatterie mit dem notwendigen Strom versorgt, die wie auch der elektrochemische Sensor des Kohlenmonoxidmelders eine Gesamtlebensdauer von 7 Jahren verspricht. Ein regelmäßiger Batteriewechsel ist demnach nicht notwendig. Die Leistungsmerkmale des FireAngel CO-9D Der elektrochemische Hochleistungssensor des CO-9D misst permanent den aktuellen CO-Wert der…

Review Übersicht

Funktionen
CO-Sensor Lebensdauer
Batterien
Kundenbewertungen

Sehr Gut!

87

Produktinformationen im Überblick

Produktinformationen im Überblick

Zertifizierung und Herstellergarantie

      • Zertifiziert nach EN 50291:2001
      • CE Anerkennung
      • 7 Jahre Herstellergarantie

Technische Details

      • CO-Sensor Lebensdauer: 7 Jahre
      • Alarmschwellen: 50ppm; 100ppm; 300ppm
      • LCD Display: ab 10ppm
      • Batterie: 7 Jahre Lithium-Langzeit
      • Akkustischer Alarm: min. 85 dB (1m)
      • Visuelle Frühwarnung
      • LED Signal
      • Stummschaltfunktion
      • Selbsttest-Funktion
      • Manuelle Testfunktion
      • Spitzenwertspeicher
      • Raumthermometer
      • Temperaturbereich: -10 bis 40 ̊C
      • 30 bis 90% relative Luftfeuchtigkeit
      • Memory Funktion

Einsatzbereiche

      • Wohnräume
      • Büros und Kleingewerbe

Abmessungen und Gewicht

      • 4,0cm x 12,5cm x 7,4cm
      • ca. 120g

Lieferumfang

      • CO-Melder
      • Montagematerial
      • Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitungen und Installationsvideo

Bedienungsanleitungen und Installationsvideo

Installationsvideo FireAngel CO-9D (englisch):